Lesekompetenz - Leseleistung - Leseförderung

Grundlagen, Modelle und Materialien
 
Andrea Bertschi-Kaufmann (Herausgeber)
 
Kallmeyer (Verlag)
erschienen im August 2009
 
Buch | Softcover | 280 Seiten
978-3-7800-8006-6 (ISBN)
 
Lesen bedeutet, sich Zugang zu Informationen zu verschaffen, sich Möglichkeiten der Kommunikation zu eröffnen, aber auch einzutauchen in andere Welten, den eigenen Horizont zu erweitern. Wem es gelingt, eine hohe Lesekompetenz zu entwickeln, der hat es im Schulleben wie auch im Alltag leichter. Daher gilt es, im Interesse der Kinder und Jugendlichen, das Bildungsziel Lesen zu fördern und die Maßnahmen sowie die Unterstützung, die es in Schulen, Familien und Bibliotheken gibt, besser miteinander zu verknüpfen. Der vorliegende Band möchte im Sinne der Reihe "Lehren lernen - Basiswissen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung" (herausgegeben von Lucien Criblez, Jürgen Oelkers und Willi Stadelmann) Grundlagen zum Thema Lesekompetenzen vermitteln und diskutieren, mit welchen verschiedenen Verfahren sich Leseleistungen prüfen und Lernentwicklungen beobachten lassen und wie darauf aufbauend eine gelingende Leseentwicklung unterstützt werden kann. All dieses wird begleitet von praktischen Übungen und Aufgaben für Studierende, die damit die verschiedenen Beiträge im Band verarbeiten und sich auf diese Weise das hier präsentierte professionelle Wissen aneignen können. Ergänzende Materialien zur Vertiefung einzelner Themen und Umsetzungshilfen für den Unterricht ¿nden sich zusätzlich auf der beiliegenden CD-ROM.
Lehren lernen - Basiswissen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung
Nachdruck
Deutsch
Deutschland
Höhe: 234 mm | Breite: 163 mm | Dicke: 20 mm
500 gr
978-3-7800-8006-6 (9783780080066)
3780080060 (3780080060)

Sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!