Basiswissen Neurologie

 
 
Springer (Verlag)
  • 6. Auflage
  • |
  • erschienen im November 2013
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XIII, 431 Seiten
978-3-642-37783-9 (ISBN)
 

Der Wegweiser durch die Neurologie: Knapp und anschaulich werden die wichtigsten neurologischen Krankheiten und ihre Leitsymptome beschrieben. Hervorragende anatomisch-pathologische Zeichnungen visualisieren die komplexen Zusammenhänge zwischen Ursachen und resultierenden Störungen. Eine moderne Didaktik unterstützt den Lernprozess: Kurze Blicke auf das Wesentliche erleichtern das Repetieren, Fallbeispiele und Merkeboxen erschließen dem Studenten die Neurologie fast mühelos. Doch auch dem jungen Arzt in der Weiterbildung wird dieses Lehrbuch beim raschen Nachschlagen eine unentbehrliche Hilfe sein.

6., überarbeitete und erweiterte Auflage
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
Springer Berlin
  • Upper undergraduate
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
  • 61 farbige Tabellen
  • |
  • 242 farbige Abbildungen, 64 farbige Tabellen
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 172 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 708 gr
978-3-642-37783-9 (9783642377839)
10.1007/978-3-642-37784-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. med. Peter Berlit ist Leiter der Neurologischen Klinik am Alfried-Krupp-Krankenhaus Essen.

Diagnostische Verfahren in der Neurologie.- Erkrankungen der Muskulatur und der neuromuskulären Synapse.- Erkrankungen der Nervenwurzeln und peripheren Nerven.- Polyneuropathien.- Erkrankungen der Hirnnerven.- Rückenmarkserkrankungen.- Entwicklungsstörungen und Fehlbildungen des Nervensystems.- Hirntumoren.- Entzündliche Erkrankungen.- Ischämischer Schlaganfall.- Spontane intrakranielle Blutungen.- Demenz.- Schädel-Hirn-Trauma.- Bewegungsstörungen.- Multiple Sklerose und Leukodystrophien.- Epilepsien.- Kopfschmerzsyndrome.- Neurologie und Innere Medizin.- Klinische Fälle: Fallbeispiele und Fragen.- Klinische Fälle: Antworten und Kommentare.- Sachregister.

"... sehr klar strukturiert und gut verstandlich. ... auch fur Nicht-Mediziner nachvollziehbar erlautert und wichtige Merksatze farbig hervorgehoben ... Abbildungen und klinische Fallbeispiele erganzen die Informationen des klar gegliederten Textes ... Sehr empfehlenswert auch fur Studenten aus Nachbardisziplinen." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 28. April 2016)





"... Das Ziel des Buches, ein knapper und anschaulicher Wegweiser durch die Neurologie zu sein, ist sehr gut gelungen. Die Lerneinheiten sind verstandlich geschrieben ... als Kurzrepetitorium fur die effiziente Prufungsvorbereitung fungieren, die UEbersichten, die Zusammenfassungen, die scharf hervorgehobenen Informationen zum klinischen Alltag und die farbigen Bilder ..." (Veronika Gebhardt, in: webcritics.de, 16. Oktober 2015)


"... Fallbeispiele geben praxisnah typische neurologische Krankheitsmuster wieder. Klar und verstandlich gestaltete Grafiken, darunter neu hinzugekommene, farbige, klinische und histologische Bilder, erganzen die Texte und stellen komplexe Zusammenhange einleuchtend dar. ... Fur Medizinstudenten und AErzten in der Facharztausbildung ... unbedingt zu empfehlen. Auch Hausarzten kann das Buch als ausgezeichneter Begleiter in der Praxis dienen." (in: medproduction blog, blog.medproduction.de, 5. August 2015)


"... eine UEbersicht uber die wichtigsten Krankheitsbilder und ihre Leitsymptome aus dem weiten Feld der Neurologie geben und so Studenten einen guten Einstieg in die Neurologie geben. ... eine Vielzahl von verschiedenen Techniken und Methoden, um dem Leser den Inhalt greifbar zu machen und die vielen Tabellen bringen eine schnelle UEbersicht ..." (in: Fachschaft Medizin Munster, fsmed-muenster.de, 2. Januar 2015)

"... Eine pragnante Einfuhrung Und eine kurze Falldarstellung Eroeffnen jede Krankheitsgruppe. Der Folgende Lehrtext Wirkt durch die farbliche Kodierung locker. Weitere Pluspunkte sind in den Text eingearbeitete Kurzubersichten zum schnellen Lernen und Kurzrepetitorien, am Ende jedes Kapitels, fur eine kurze

Wiederholung ..." (Benedikt Zapp, in: Fachschaft Medizin Uni Wurzburg, fachschaft.medizin.uni-wuerzburg.de, September 2014)



"... Neben dem normalen Text, hat das Buch noch einige Zusatztexte, die auch farblich hervorgehoben sind. ... geben eine klare UEbersicht der wichtigsten Fakten ..." (in: Universitat Ulm Fachschaft Medizin uni-ulm.de, 6.August 2014)

"... farblich voneinander getrennt und klar strukturiert. ... Nach einem kurzen Einstieg wird zunachst ein Fallbeispiel geschildert, beide Textpassagen sind farblich vom restlichen Text getrennt (blau und grun). ... Neben dem normalen Text, hat das Buch noch einige Zusatztexte, die auch farblich hervorgehoben sind. ..." (in: Universitat Ulm Fachschaft Medizin uni-ulm.de, 6.August 2014)

"... UEbersichten helfen beim schnellen Lernen ... Abbildungen und Tabellen vervollstandigen die gute Gliederung des Buches ... Das Buch ist sehr empfehlenswert fur Studenten, die sich neu mit dem Fach Neurologie befassen. Es eignet sich hervorragend zum Lernen und Wiederholen vor einer Prufung." (Tanja Sommer-Heckl, in: Amazon.de, 7. Mai 2014)
Der etwas andere Nervenkitzel.

Von Abduzensparese über Lasègue-Zeichen bis hin zum Zahnradphänomen - die Neurologie ist ein vielseitiges und umfangreiches Fach. Der "Berlit" liefert einen verständlichen und praxisnahen Einblick in das spannende Gebiet. Knapp und anschaulich werden hier die wichtigsten neurologischen Krankheitsbilder und ihre Leitsymptome beschrieben. Die vielen neuen vierfarbigen Abbildungen der 6. Auflage veranschaulichen dabei die Klinik noch besser. Und das Basiswissen Neurologie bietet noch mehr:

· Kurze Einleitungen für den ersten Überblick

· Definitionen, die Klartext sprechen

· Zahlreiche Fallbeispiele, die noch mehr Verständnis ringen

· Merksätze für das Allerwichtigste

· Zusammenfassungen am Kapitelende

· Fragen- und Antwortteil mit 25 klinischen Fällen zum Üben

Neurologie zum Verstehen, Lernen, Nachschlagen.

Versand in 5-7 Tagen

37,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb