Bitcoin - Die verrückte Geschichte vom Aufstieg eines neuen Geldes

 
 
MOBY Verlagshaus
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 31. Juli 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 430 Seiten
978-3-9819886-0-4 (ISBN)
 
Wer dieses Buch gelesen hat, wird eines der schillerndsten Phänomene unserer Zeit mit anderen Augen sehen. Christoph Bergmann erzählt die aufregende Geschichte von Bitcoin, von den Cypherpunks in den 90ern bis zu der großen Blase Ende 2017. Sein Buch breitet eine Fülle an Informationen aus, durch die Bitcoin technisch, wirtschaftlich und politisch begreifbar wird. Dank der klaren Sprache bleibt es dabei stets verständlich. Der Spannungsbogen, der sich durch das Buch zieht, macht es zu einem mitreissenden Lesegenuss, der sowohl Laien als auch Experten anspricht.
  • Deutsch
  • Nersingen
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für Jugendliche
  • |
  • Für die Erwachsenenbildung
  • |
  • Leser, die sich für neue Technologien, Politik und Finanzen interessieren. Das Buch spricht neben Bitcoin-Fans auch all jene an, die sich dafür interessieren, welche gesellschaftlichen / politischen Folgen der Aufstieg der Kryptowährung haben kann - und all jene, die es genießen, ein spannendes Stück Zeitgeschichte mit vielen Akteuren und Anekdoten zu lesen.
  • Illustrierte Ausgabe
rund 70 Infografiken und Illustrationen.
  • Höhe: 24 cm
  • |
  • Breite: 17 cm
  • 750 gr
978-3-9819886-0-4 (9783981988604)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Versand in 10-20 Tagen

20,09 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb