Die katholische Schuld?

Katholizismus im Dritten Reich - Zwischen Arrangement und Widerstand
 
 
Lit Verlag
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Dezember 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 400 Seiten
978-3-643-14468-3 (ISBN)
 
Die Frage nach der "Katholischen Schuld" ist spätestens seit Hochhuths "Stellvertreter" ein öffentliches Thema. Nun wird es von Goldhagen neu aufgeworfen, aufgeworfen als moralische Frage - ohne fundierte Antwort.

Wer sich über den Zusammenhang von Katholizismus und Nationalsozialismus fundiert informieren will, wird zu diesem Band greifen müssen: mit Beiträgen u. a. von Gerhard Besier, E. W. Böckenförde, Heinz Hürten, Joachim Köhler, Johann Baptist Metz, Rudolf Morsey, Ludwig Volk, Ottmar Fuchs und Stephan Leimgruber.
3. Auflage
  • Deutsch
  • Höhe: 236 mm
  • |
  • Breite: 165 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 698 gr
978-3-643-14468-3 (9783643144683)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

34,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb