Sozialgesetzbuch VII

Gesetzliche Unfallversicherung. Lehr- und Praxiskommentar
 
 
Nomos (Verlag)
  • 5. Auflage
  • |
  • erschienen im Februar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 1060 Seiten
978-3-8487-3611-9 (ISBN)
 

Auch im Beck-Online Modul NomosOnline Sozialrecht enthalten.

Auch im Beck-Online Modul NomosOnline Sozialrechtsberatung enthalten.

Der LPK-SGB VII wird federführend von den prägenden Akteuren des Unfallversicherungsrecht aus Lehre, Verwaltungspraxis und Ministerien verantwortet. Er steht damit für Lehr- und Praxisrelevanz mit dem Blick für die wesentlichen Probleme.

Die 5. Auflage berücksichtigt alle gesetzlichen Neuregelungen, so die neu in Kraft getretenen Zuständigkeiten nach dem Bundesunfallkassen-Neuordnungsgesetz und die Neuregelungen zum künftig elektronischen Lohnnachweis.

Ausführlich kommentiert sind dabei die

  • jüngst ergangenen Entscheidungen der Höchst- und Instanzgerichte sowie
  • in vollständiger Neubearbeitung das Verwaltungsverfahren der Unfallversicherungsträger aus der juristischen und aus der Perspektive des Case Managements.

Mit seinem besonderen Schwerpunkt auf den Fragen der Unfallverhütung und der Leistungsarten, die er klar und verständlich beantwortet, ist der Lehr- und Praxiskommentar SGB VII auf dem neusten Stand, eine verlässliche Auslegungshilfe für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, Fachanwälte, Sozialrichter, Personalräte und Studierende.

5. Auflage 2018
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, Fachanwälte, Sozialrichter, Personalräte und Studierende
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 48 mm
  • 968 gr
978-3-8487-3611-9 (9783848736119)
384873611X (384873611X)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeben von Prof. Harald Becker (Akademie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung), Prof. Dr. Edgar Franke, (Mitglied des Bundestages) und MinR Prof. Dr. Thomas Molkentin (Bundesministerium für Arbeit und Soziales).

Kommentiert von: Professor Harald Becker (Akademie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung), Professor Dr. Stephan Brandenburg (Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege), Volker Brinkmann Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung, Professor Dr. Edgar Franke (Mitglied des Bundestages), Bernd Grüner (Sozialgericht Gießen), Karl Friedrich Köhler (Fachbereich Landwirtschaftliche Sozialversicherung an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung), Andreas Köllner (Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe), Martin Kunze (Unfallkasse Nord), Professor Dr. Thomas Molkentin (Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Hochschule der gesetzlichen Unfallversicherung), Hans-Jürgen Rapp (Akademie der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung), Rainer Richter (Kommunale Unfallversicherung Bayern), Björn Spanknebel (Rechtsanwalt), Harald Streubel (Unfallversicherung Bund und Bahn, Dr. Ingo Zakrzewski und Eberhard Ziegler (beide Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung).

»Der Lehr- und Praxiskommentar gehört in seiner Neuauflage für alle in die Handbibliothek.«
RiSG Dr. Oliver Schur, NZS 24/14

»für Beratungstätigkeit gut geeignet.«
Prof. Dr. Frank Bieler, PersV 3/15

»eine verlässliche Auslegungshilfe für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, Fachanwälte, Sozialrichter, Personalräte und Studierende.«
Ulrich Harmening, ZfF 3/14

»in jeder Weise empfehlenswertes Werk.«
Prof. Dr. Eberhard Jung, BPUVZ 3/14

»empfehlenswert.«
Peter Frings, Sozialrecht aktuell 2/14

»eine wertvolle Arbeitshilfe...uneingeschränkt empfehlenswert.«
RAin Elvira Bier, www.dierezensenten.blogspot.de April 2014

»ein aktueller und höchst verständlicher Kommentar... Seine zahlreichen Argumentationshilfen sind eine echte Unterstützung aller Berufsgruppen, die sich in Beratung, Mandatsführung oder Fallbearbeitung mit der Thematik zu beschäftigen haben.«
Jens Jenau, Sozialrecht + Praxis 3/14

Stimmen zu den Vorauflagen:

»liegt eine aktuelle Kommentierung vor, die den Bedürfnissen der Praxis voll gerecht wird.«
Rechtsdienst 1/11

»Bei so vielen gewichtigen Änderungen ist es für den Anwender von immenser Bedeutung, schnell und zuverlässig Orientierung und Hilfestellung zu erfahren. Genau das leistet der LPK in gewohnt praxistauglich komprimierter Darstellung. Hohe Zugriffsgeschwindigkeit, gepaart mit höchster Kompetenz. Verständnisfördernd und sehr hilfreich sind die zahlreichen Beispielsberechnungen, sei es zum Jahresarbeitsverdienst, sei es zu Renten. Der erste Griff geht stets zum LPK.«
Thomas Stumpf, www.studjur-online.de April 2011

»Der LPK-SGB VII ist das ideale Hilfsmittel für Mitarbeiter der Unfallversicherungsträger, Betriebs- und Personalräte, Rechtsanwälte und Sozialrichter.«
Ulrich Harmening, ZfF 12/10

»Der Kommentar empfiehlt sich insbesondere für diejenigen, die sich rasch wesentliche Informationen über unfallversicherungsrechtliche Fragen für die Praxis verschaffen wollen...zudem auch für Studierende des Sozialrechts, die sich speziell dem SGB VII nähern möchten.«
Dr. Th. P. Stähler, Deutsche Rentenversicherung 6/07 
 

»Wer sich im Recht der gesetzlichen Unfallversicherung orientieren und arbeiten oder aber bei Verhandlungen der verschiedensten Art einen Handkommentar zur Seite haben möchte, der wird wissen, was er an dem "Franke/Molkentin" als Helfer hat.«
Prof. Dr. Otto Ernst Krasney, ZTR 5/07 

»Werden sowohl die sozialrechtliche als auch die betriebliche Praxis den Wert des hier besprochenen Kommentars zu schätzen wissen.«
Hans-Jürgen Sabel, Entscheidungssammlung zur Entgeltfortzahlung im Krankheitsfalle – EEK 171/07 

»Liegt ein handlicher, benutzerfreundlicher Kommentar zum SGB VII vor, der für Studierende und Verwaltungspraktiker ein überaus nützliches Hilfsmittel darstellt.«
Dr. Gerwin Udke, Arbeit und Arbeitsrecht 11/00, zur Vorauflage 

»Insgesamt ist dieser Lehr- und Praxiskommentar ein ideales Hilfsmittel zur Lösung der alltäglichen Rechtsprobleme des SGB VII.«
Der öffentliche Dienst 7/00, zur Vorauflage 

»Für die alltägliche Praxis stellt das Werk gleichwohl eine gute Hilfe dar.«
Die Personalvertretung 8/00, zur Vorauflage

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Sofort lieferbar

118,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok