SGB V

Gesetzliche Krankenversicherung. Kommentar
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 31. August 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 2600 Seiten
978-3-406-75277-3 (ISBN)
 

Zum Werk

Das SGB V regelt das Recht der Gesetzlichen Krankenversicherung. In dem neu erscheinenden Kommentar erläutern ausgewiesene Experten des Krankenversicherungsrechts das SGB V durchgängig fundiert und prägnant anhand der sich in der Praxis stellenden Probleme in einem Band.

Schwerpunkte der Kommentierung sind:

  • versicherter Personenkreis
  • Leistungsrecht
  • Beziehungen der Krankenkassen zu den Leistungserbringern
  • Verbände der Krankenkassen
  • Finanzierung

Ein umfassendes Sachregister hilft beim raschen Auffinden der gesuchten Information.

Vorteile auf einen Blick

  • fachlich besonders ausgewiesene Autoren aus Wissenschaft und Rechtspraxis
  • klare Ausrichtung an den Problemen der Praxis

Zur Neuauflage

Die 7. Auflage enthält die in der Zwischenzeit ergangene Rechtsprechung und die Kommentierungen zu den zahlreichen erlassenen Änderungsgesetzen, wie u.a. dem

  • RV-Leistungsverbesserungs- und Stabilisierungsgesetz vom 28-11-2018GKV-Versichertenentlastungsgesetz vom 11.12.2018
  • Pflegepersonal-Stärkungsgesetz vom 11.12.2018
  • Terminservice- und Versorgungsgesetz vom, 6.5.2019
  • Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung vom 9.8.2019
  • Gesetz zur Reform der Psychotherapeutenausbildung vom 15.11.2019
  • Zweiten Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgsetz (EU) vom 20.11.2019
  • Hebammenreformgesetz vom 22.11.2019
  • Implantateeregister-Errichtungsgesetz vom 12.12.2019
  • Digitale-Versorgungsgesetz vom 9.12.2019
  • Gesetz zur Regelung des sozialen Entschädigungsrechts vom 12.12.2019
  • MDK-Reformgesetz vom 14.12.2019
  • GKV-Betriebsrentenfreibetragsgesetz vom 21.12.2019
weitere Ausgaben werden ermittelt

Herausgegeben von Dr. Ulrich Becker, LL.M. (EHI) und Prof. Dr. Thorsten Kingreen

Bearbeitet von den Herausgebern und von Prof. Dr. Peter Axer, Prof. Dr. Hermann Butzer, Dr. Dirk Göpffarth, Prof. Dr. Stefan Huster, Prof. Dr. Jacob Joussen, Katrin Just, Bundessozialgericht, Dr. Jutta Kaempfe, Prof. Dr. Markus Kaltenborn, Dr. Philipp Kircher, Prof. Dr. Heinrich Lang, Dr. Anne Barbara Lungstras, Sozialgericht, Dr. Christian Mecke, Bundessozialgericht, Jürgen Michels, Bayerisches Landessozialgericht, Dr. Karl-Heinz Mühlhausen, Dirk Niggehoff, Rechtsanwalt, Andreas Pfohl, Prof. Dr. Stephan Rixen, Prof. Dr. Reimund Schmidt-de Caluwe, Prof. Dr. Karsten Scholz, Wolfgang Seifert, Richter am Landessozialgericht, Dr. Markus Sichert, Prof. Dr. Astrid Wallrabenstein und Prof. Dr. Felix Welti


Noch nicht erschienen

ca. 139,00 €
inkl. 5% MwSt.
Vorbestellen