Verarztet! Verpflegt! Verloren?

Eine satirische Odyssee durch das deutsche Gesundheits- und Pflegewesen
 
 
ratio-books (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 311 Seiten
978-3-96136-100-7 (ISBN)
 
Eigentlich kaum vorstellbar! Sicher, das deutsche Gesundheitssystem ist eines der besten der Welt. Also besteht doch eigentlich gar kein Anlass zur Besorgnis. Werden Sie ruhig alt und kränklich, man wird sich schon um Sie kümmern, wenn Sie Hilfe brauchen. Zumindest ist es so geplant, häufig kommt es jedoch anders. Was man im Gesundheits- und Pflegesystem für Überraschungen und Merkwürdigkeiten erleben kann, schildert dieses Buch anschaulich. Und immer mit einem kräftigen Schuss Humor, denn sonst lässt es sich wohl auch kaum ertragen. Verfolgen Sie den Protagonisten und seine Angehörigen bei ihrer Irrfahrt durch die Institutionen des Gesundheitswesens und der Altenpflege. Zu Ihrem Vergnügen, aber auch zur Vorbereitung. Denn irgendwann werden Sie selbst zwangsläufig mit dem System und seinen Problemen konfrontiert werden. Sei es als Patient oder als Begleiter von Angehörigen oder Freunden. Das Buch kann Ihnen weder Krankheit noch Alter ersparen, aber es kann Sie unterhalten und Sie vorbereiten. Auf die Systeme und die in ihnen lauernden Tücken. Vieles werden Sie wahrscheinlich kaum glauben, vielleicht sogar hoffen, dass die Geschichten nur erfunden sind. Leider nein, denn das ist eigentlich kaum vorstellbar.
  • Deutsch
  • Lohmar
  • |
  • Deutschland
  • Klebebindung
  • Höhe: 199 mm
  • |
  • Breite: 141 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 416 gr
978-3-96136-100-7 (9783961361007)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Veit Beck wurde in Bochum geboren. Nach dem Abitur und Wehrdienst machte er eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Anschließend arbeitete er als Programmierer und Systemanalytiker im IT-Bereich eines großen Industriebetriebs. Begleitend zum 1991 abgeschlossenen Studium der Informatik war er als geschäftsführender Gesellschafter eines Beratungsunternehmens als Entwickler und Trainer für diverse Software- und Fortbildungsunternehmen tätig. Ab 1992 arbeitete er in internationalen Beratungsunternehmen mit Aufgabenschwerpunkten im Projektmanagement, Vertrieb und Marketing. Seit 2015 ist er schriftstellerisch tätig. Seine Kriminalromane, Thriller und Gesellschaftssatiren bieten nicht nur spannende Unterhaltung, sondern skizzieren auch die Auswirkungen aktueller technologischer und sozialer Entwicklungen auf die Gesellschaft.
1 Prolog 5 2 Parkinson 9 3 Chirurgie 16 4 Neurologie 41 5 Pflege zu Hause 51 6 Darm 98 7 Orthopädie 113 8 Magen-Darm 121 9 Dermatologie 133 10 Orthopäde, die Zweite 138 11 Kur 144 12 Schmerztherapie 147 13 Orthopädie, die Dritte 157 14 Geriatrie 198 15 Geriatrie, die Zweite 221 16 Dermatologie, stationär 234 17 Interdisziplinär 255 18 Chirurgie, stationär 272 19 Noch ein Blick auf den Augenarzt 285 20 Das Ende 296 21 Epilog 307

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb