Therapeutische Heimerziehung

Grundlagen, Rahmenbedingungen, Methoden
 
 
Lambertus (Verlag)
  • erschienen am 11. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Kombi-Artikel
  • |
  • 675 Seiten
978-3-7841-3234-1 (ISBN)
 
Junge Menschen in den stationären HzE/der Eingliederungshilfe sind psychosozial hoch belastet und weisen oft psychische Störungen auf. Dies erfordert komplexe und qualifizierte Handlungsansätze in einem multiprofessionellen Zusammenspiel heil- und sozialpädagogischer, psychotherapeutischer,
kinder- und jugendpsychiatrischer und sonderpädagogischer Expertise.

Über sozialrechtliche und wissenschaftliche Aspekte führt der Band in die Grundlagen Therapeutischer Heimerziehung ein. Die Darstellung der verschiedenen Systeme und ein Überblick über kinder- und jugendpsychiatrische Störungsbilder spannen die Rahmenbedingungen
auf, bevor spezifische heilpädagogischtherapeutisch Handlungsmethoden vorgestellt werden. Eine multidisziplinäre und systemübergreifende Perspektive ist durch fachkundige Autoren aus unterschiedlichen Bereichen gegeben.

Inklusive kostenloser eBook-Version.
  • Deutsch
  • Freiburg
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 208 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 45 mm
  • 1067 gr
978-3-7841-3234-1 (9783784132341)

Sofort lieferbar

39,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb