Parlamentarismus in Deutschland

Von den Anfängen bis zur Reichsgründung
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erscheint ca. am 31. Dezember 2030
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 240 Seiten
978-3-17-025087-1 (ISBN)
 
Das Parlament ist eines der zentralen Akteure der Demokratie. In Deutschland begann im 19. Jahrhundert das Zeitalter der Parlamente. Die Ausbildung einer Parteienstruktur, die Funktion von Parlamenten und die Entwicklung einer leistungsfähigen Demokratie sind untrennbar miteinander verknüpft. Dieses Buch bietet einen Einblick in die Entstehungsgeschichte der deutschen Parlamente und erklärt, wie aus einer Volksvertretung eine Institution wurde. Insbesondere für das Hauptstudium und die Prüfungsvorbereitung eignet sich diese präzise Darstellung, die den Parlamentarismus erläutert, erklärt und aufzeigt, wie das Parlament Deutschland bis heute prägt.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Studierende und Dozenten der Neueren Geschichte, der Rechtsgeschichte sowie Politikwissenschaftler.
  • Pappband
5
  • 277 gr
978-3-17-025087-1 (9783170250871)
Professor Dr. Hans-Peter Becht lehrt Geschichte an der Universität Stuttgart und war Leiter des Stadtarchivs Pforzheim. Er ist einer der renommiertesten Kenner der Geschichte des deutschen Parlamentarismus.

Artikel wird leider nicht erscheinen

ca. 29,00 €
inkl. 7% MwSt.