Advanced Nursing Practice in Österreich

Anforderungen und Möglichkeiten für eine Etablierung
 
 
Facultas (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im März 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 88 Seiten
978-3-7089-1948-5 (ISBN)
 
Höhere Lebenserwartung, chronische Erkrankungen, Multimorbidität: Weltweit spielen Pflegepersonen eine maßgebliche Rolle beim Beschreiten neuer Wege in der Gesundheitsversorgung. Für diese vertiefte, erweiterte und spezialisierte Rolle auf akademischem Niveau hat sich international der Begriff Advanced Nursing Practice (ANP) etabliert. Je nach Gesetzeslage übernehmen Advanced Practice Nurses (APNs) international unterschiedliche Aufgaben; in Österreich ist eine politische und gesetzliche Klärung unabdingbar und noch offen. Der vorliegende Band führt die Diskussion zum Thema fort und geht der Frage nach, welche Position die APN in der Gesundheitsversorgung in Österreich einnimmt bzw. einnehmen könnte. Er stellt die aktuelle und zukünftige Etablierung von APNs in Österreich dar und präsentiert Erfahrungen, Herausforderungen und Best-Practice-Beispiele zur Implementierung der Rolle APN.
  • Deutsch
  • Österreich
  • s/w Abbildungen
  • |
  • schwarz-weiße Abbildungen
  • Höhe: 202 mm
  • |
  • Breite: 147 mm
  • |
  • Dicke: 10 mm
  • 145 gr
978-3-7089-1948-5 (9783708919485)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

14,50 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb