Mikrobiologische Methoden

Eine Einführung in grundlegende Arbeitstechniken
 
Eckhard Bast (Autor)
 
Springer Spektrum (Verlag)
3. Auflage | erschienen am 31. Juli 2014
 
Buch | XVIII, 472 Seiten
978-3-8274-1813-5 (ISBN)
 
Diese Laborhandbuch bietet präzise und reproduzierbare "Man-nehme"-Vorschriften der wichtigsten mikrobiologischen Methoden. Es hat sich als unentbehrlicher Begleiter für alle erwiesen, die erste Erfahrungen im Umgang insbesondere mit Bakterien sammeln wollen oder Arbeitsunterlagen für die praktische mikrobiologische Ausbildung suchen. Für die 3. Auflage wurde der Text überarbeitet und an zahlreichen Stellen ergänzt. Die Regeln der Biostoffverordnung, Schnelltests zur Gramfärbung und die Epifluoreszenzmikroskopie wurden neu aufgenommen.
Deutsch
Berlin, Heidelberg | Deutschland
Springer Berlin
Für Beruf und Forschung | Upper undergraduate
31 s/w Abbildungen | 31 schwarz-weiße Abbildungen
Höhe: 241 mm | Breite: 190 mm | Dicke: 45 mm
913 gr
978-3-8274-1813-5 (9783827418135)
3827418135 (3827418135)
10.1007/978-3-8274-2261-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Dr. Eckhard Bast studierte Chemie, Biologie und Mikrobiologie in Bonn und Göttingen, schloss das Studium als Diplombiologe ab und promovierte in Bonn mit einem mikrobiologisch-enzymologischen Thema. Im Rahmen seiner Tätigkeit als Akademischer Oberrat am Institut für Mikrobiologie und Biotechnologie der Universität Bonn leitete er über 30 Jahre lang den mikrobiologischen Grundkurs für Biologen.
1 Einleitung.- 2 Erste Hilfe bei Laborinfektionen.- 3 Sterilisation und Keimreduzierung.- 4 Steriles Arbeiten - Sicherheit im Labor.- 5 Kultivierung von Mikroorganismen.- 6 Anreicherung und Isolierung von Mikroorganismen.- 7 Aufbewahrung und Beschaffung von Reinkulturen.- 8 Lichtmikroskopische Untersuchung von Mikroorganismen.- 9 Bestimmung der Zellzahl und Zellmasse in Populationen einzelliger Mikroorganismen.

Grundlegende mikrobiologische Arbeiten wie Sterilisation, Anzucht, Aufbewahrung, und mikroskopische Untersuchung von Mikroorganismen werden von Eckhard Bast anschaulich beschrieben und können auch von Anfängern leicht nachvollzogen werden. Die einzelnen Techniken werden detailliert geschildert und verglichen, so dass die jeweils geeignetste ausgewählt werden kann. Zur Einarbeitung neuer Mitarbeiter oder zum Nachschlagen selten gebrauchter Methoden ist dieses Buch hervorragend geeignet und sollte daher in keinem Labor fehlen.

Mikroorganismen sind wichtige Objekte der Forschung und Werkzeuge der Biotechnologie. Sie stellen nützliche Helfer in Landwirtschaft und Industrie und bei der Mineralisation von Abfall- und Schadstoffen dar. Sie verursachen jedoch auch Krankheiten, den Verderb von Lebensmitteln und die Zersetzung von Werkstoffen. Die Beschäftigung mit ihnen und ihren unterschiedlichen Aktivitäten setzt die Kenntnis grundlegender mikrobiologischer Methoden voraus. Genau diese vermittelt das vorliegende Buch, leicht verständlich und praxisnah.

Das Buch richtet sich an Studierende und Dozenten der Biologie, Biotechnologie und Medizin, an Biologielehrer, an technische Assistenten und an Wissenschaftler in Forschung, Industrie und Untersuchungslabors. Es bietet
- präzise und reproduzierbare "Man-nehme"-Vorschriften der wichtigsten mikrobiologischen Methoden
- theoretische Grundlagen und Hinweise zur Auswertung, zur Leistungsfähigkeit und zu den Grenzen der behandelten Arbeitstechniken
- Erläuterungen zu Bau und Funktion der benötigten Geräte und zu den Eigenschaften der eingesetzten Materialien
- die Beschreibung der Sicherheits- und Schutzmaßnahmen beim mikrobiologischen Arbeiten
- die Darstellung der gebräuchlichen Sterilisationsverfahren und des sterilen Arbeitens
- wichtige Informationen zu Nährböden und Kulturgefäßen
- Anleitungen zur Anreicherung, Isolierung und Kultivierung einzelliger Mikroorganismen
- Angaben zur Beschaffung und Aufbewahrung von Reinkulturen
- eine Beschreibung lichtmikroskopischer Untersuchungsverfahren und Färbetechniken einschließlich fluoreszenzmikroskopischer Verfahren und der Phasenkontrastmikroskopie
- einen Überblick über Methoden der Zellzahl- und Biomassebestimmung bei Bakterien und Hefen.

Dieses Buch hat sich als unentbehrlicher Begleiter für alle erwiesen, die erste Erfahrungen im Umgang mit Mikroorganismen, insbesondere mit Bakterien, sammeln und sich über die gängigen Standardmethoden informieren wollen oder Arbeitsunterlagen für die praktische mikrobiologische Ausbildung suchen.

Für die 3. Auflage wurde der Text überarbeitet und an zahlreichen Stellen ergänzt. Unter anderem wurden die Regeln der Biostoffverordnung, Schnelltests zur Gramfärbung und die Epifluoreszenzmikroskopie mit einer Reihe von Färbeverfahren neu aufgenommen.

Sofort lieferbar

39,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!