Familiäre Verhältnisse

 
 
Atlantik Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 24. April 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 192 Seiten
978-3-455-00128-0 (ISBN)
 
Isabelle liebt Pierre, so viel steht fest. Doch sie wird ihn erst heiraten, wenn ihre Familie ihn für geeignet befunden hat. Also nimmt sie ihn mit auf das Landgut der Großeltern, wo sich die Familie jeden Sommer versammelt. Doch was Pierre für eine reine Formalität gehalten hat, entpuppt sich als wahrer Albtraum. Unversehens findet er sich unter Exzentrikern wieder: ein Großvater, der einer koreanischen Studentin schmachtende Haikus schreibt, eine Mutter, die als Cowgirl und Dessous-Designerin in Erscheinung tritt, und eine Schwester, die sich für die Liebe als Pfau verkleidet. Um von ihnen akzeptiert zu werden, muss Pierre sich einer ganz besonderen Prüfung unterziehen . Warmherzig und voller Humor erzählt Sophie Bassignac von der Kunst des familiären Zusammenlebens.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 13.5 cm
978-3-455-00128-0 (9783455001280)
weitere Ausgaben werden ermittelt
»Eine erstklassige Komödie.«
 
»Dieser Roman ist voller Leichtigkeit und Geheimnis, voller Phantasie und Gefühl.«
 
»Herrlich verrückt, humorvoll und manchmal eine Spur beunruhigend.«
 
»Ein köstlicher, durchtriebener Roman, fabelhaft!«
 
»Mit den Pettigrews langweilt man sich keine Sekunde. Ein ausgesprochen schelmischer Roman.«
 
»Der Gipfel überspannter Fantasie - eine Wonne!«
 
»Sophie Bassignac schreibt urkomisch über eine Bande von Exzentrikern, die beweisen, dass Eigenartigkeiten ein wahrer Schatz sein können.«
 
»Einfach unwiderstehlich.«
 
»Die skurrilen Charaktere machen den Charme aus.«
 
»Britisch-exzentrisch und französisch-verrückt!«

Sofort lieferbar

18,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb