Kosten- und Vergütungsfestsetzung in Zivilsachen

 
 
Gieseking (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. Juli 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XV, 314 Seiten
978-3-7694-1249-9 (ISBN)
 

Zehn Fälle mit Themen wie Kostenfestsetzung, Kostenausgleichung, PKH und daraus folgender Festsetzung aus der Landeskasse, Vergütungsfestsetzung und Mahnverfahren. Zum familiengerichtlichen Verfahren finden sich ein Verbundverfahren mit VKH und Mehrvergleich hinsichtlich einer Folgesache sowie eine Familienstreitsache über Unterhalt. Vorweg bieten Mustergutachten und Prüfungsschema eine optimale Einführung in die Materie.

Alles auf aktuellem Stand: einschließlich KostRÄG 2021, neuem WEG-Recht (WEMoG) und Verhandlungssituation aufgrund der Pandemie ("Online-Verhandlung", § 128a ZPO).

Das Studienbuch, neu bearbeitet von Prof. Horsky von der HWR Berlin, ist ideal für Studenten, aber auch für Praktiker zur Wiederholung und Vertiefung bestens geeignet.

3., völlig neu bearbeitete Auflage 2021
  • Deutsch
  • Bielefeld
  • |
  • Deutschland
  • für Studenten und Praktiker
  • Höhe: 229 mm
  • |
  • Breite: 147 mm
  • |
  • Dicke: 19 mm
  • 484 gr
978-3-7694-1249-9 (9783769412499)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

39,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb