Persische Astronomie in Byzanz. Ein Beitrag zur Byzantinistik und zur Wissenschaftsgeschichte

 
 
utzverlag GmbH
  • erscheint ca. am 11. Januar 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 470 Seiten
978-3-8316-4892-4 (ISBN)
 
Die Geschichte der Astronomie in Byzanz stellt Byzantinisten und Wissenschaftshistoriker vor große Probleme der Interpretation. Der vorliegende interdisziplinäre Beitrag versucht die Astronomie in Byzanz im 13.-15. Jahrhundert aus der Perspektive der Byzantiner zu verstehen und dem heutigen Leser zu vermitteln.
Diesem Ziel dient die Untersuchung eines astronomischen Textes der damaligen Zeit, der Paradosis oder Darstellung der persischen Tafeln der Astronomie. Die Arbeit bietet eine kritische Edition und Übersetzung der Paradosis und diskutiert die Bedeutung des Werks in der Geschichte der byzantinischen Astronomie sowie der Vermittlung der islamischen Astronomie durch Byzanz in den Westen.
  • Dissertationsschrift
  • |
  • 2017
  • |
  • München, Univ.
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 21 cm
  • |
  • Breite: 14.8 cm
978-3-8316-4892-4 (9783831648924)

Noch nicht erschienen

64,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen