Machtverschiebung

Wie die Berliner Republik unsere Politik verändert hat
 
 
Propyläen (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen am 2. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 336 Seiten
978-3-549-10004-2 (ISBN)
 
Im Sommer 1999 zog die Regierung von Bonn nach Berlin. Vieles hat sich seitdem verändert - und der F.A.Z.-Hauptstadtbüro-Leiter Günter Bannas war nah dran wie kaum ein anderer. In seiner Rückschau blickt er hinter die Kulissen und zeigt den Wandel der Politik. Schwarz-Gelb wurde zum Auslaufmodell, die Achse der Macht verschob sich nach Nordosten und wurde weiblicher, protestantischer, konsensualer. Die Volksparteien erodierten, Lobbyisten und Berater wurden stark, die Unionsparteien rückten weiter auseinander. Bannas analysiert die politische Kultur sowie Machtkämpfe und beschreibt Zäsuren wie die aktuelle GroKo und die Rolle des Bundespräsidenten bei deren Zustandekommen. Auf Basis hunderter Hintergrundgespräche und exklusiver Informationen entsteht so ein spannendes Kaleidoskop des Berliner Politikbetriebs - mit seinen Akteuren sowie den großen Entscheidungen und Dramen.
2. Auflage
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • mit Schutzumschlag
25 s/w Abbildungen
  • Höhe: 221 mm
  • |
  • Breite: 142 mm
  • |
  • Dicke: 35 mm
  • 495 gr
978-3-549-10004-2 (9783549100042)
weitere Ausgaben werden ermittelt
"...eine Innenansicht des deutschen Regierungs- und Parlamentsbetriebs. Bannas beschreibt die Politik, wie sie ist, nicht

wie sie in Seminaren gelehrt wird. Das macht das Buch zu einer ebenso spannenden wie kurzweiligen Lektüre."
 
". durchgehend klug geschrieben. Vor allem analysiert der Autor haarscharf, wie sich die tektonischen Platten im politischen Gefüge ständig verschieben."
 
"Zeitgeschichte zum Nacherleben, erzählt von einem, der immer ganz nah dran war".
Hinter den Kulissen der Macht

Ob Kohl oder Genscher, Schröder oder Merkel - der F.A.Z.-Korrespondent und preisgekrönte Journalist Günter Bannas hat sie alle über die Jahre und Jahrzehnte kennengelernt und begleitet. Die provinzielle Gemütlichkeit in Bonn beschreibt er ebenso intim wie die Gründerjahre der 'Berliner Republik'. Auf Basis Hunderter Hintergrundgespräche entsteht so ein spannendes Kaleidoskop der Akteure sowie der großen Entscheidungen und Dramen. Ein Who is Who der Berliner Republik und ein großes, reiches Bild der deutschen Politik.

Sofort lieferbar

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb