Systemische Perspektien

Die Pioniere der systemischen Beratung
 
 
Concadora Verlag
  • erschienen am 2. Januar 2020
 
  • Buch
  • |
  • 216 Seiten
978-3-940112-85-9 (ISBN)
 
Systemische Beratung ist "in". Wer als Organisations- oder KonfliktberaterIn auf der Höhe der Zeit sein will, bezeichnet seine Tätigkeit als "systemisch". Was aber ist systemisch? Und was ist systemische Beratung?

Die 18 Gespräche in diesem Buch mit den führenden SchulengründerInnen der systemischen Organisations- und Konfliktberatung im deutschsprachigen Raum zeichnen ein vielfältiges Bild. Anknüpfend an biografische Motive zeigt jedes Gespräch systemische Beratung aus einer anderen Perspektive.

Die LeserInnen haben dadurch die Möglichkeit, die prägenden Persönlichkeiten der deutsch­sprachigen Beratungszene mit ihren persönlichen Motiven, Erfahrungen, Theorien und Methoden kennenzulernen. Und sie können sich durch die Perspektivenvielfalt anregen lassen, das eigene implizite Denken und Handeln zu überprüfen und sich für spezielle Beratungssituationen Anregungen zu holen: Welche systemische Beratungsperspektive ist in diesem Fall hilfreich?
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Unternehmensberater, Organisationsentwickler, Mediatorinnen, Wirtschaftsmediatorinnen, Konfliktmanager, Mediationsausbilder und alle, die an den Themen Mediation, Konfliktlösung, Wirtschaftsmediation, Konfliktmanagement, Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung, Kommunikation und Dialog interessiert sind.
  • Fadenheftung
mit Farbfotos
  • Höhe: 24.5 cm
  • |
  • Breite: 17.3 cm
978-3-940112-85-9 (9783940112859)

Versand in 10-20 Tagen

29,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb