Praxis der Enzymtherapie

Vom Befund zur Rezeptur
 
 
Mediengruppe Oberfranken (Verlag)
  • erschienen im September 2022
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 144 Seiten
978-3-96474-414-2 (ISBN)
 
Vom Befund zur Rezeptur

Ohne Enzyme gäbe es kein Leben auf unserem Planeten. Enzyme steuern, beschleunigen und ermöglichen als (Bio-)Katalysator alle lebensnotwendigen biochemischen Prozesse im Körper.

In diesem Fachbuch führt Bärbel Philipp zunächst in die Enzymtherapie ein und stellt eine Auswahl an verfügbaren Präparaten in diesem Bereich sowie begleitende Methoden vor. Anschließend zeigt sie konkrete Behandlungsansätze im Rahmen einer gezielten Enzym- und Coenzymsubstitution auf. Gleichzeitig bildet sie ergänzende Möglichkeiten zur Verbesserung des Enzymhaushaltes wie entsprechende Nahrungsmittel, Zufuhr von Mineralien, Coenzymen und Vitaminen oder eine Darmsanierung ab. Das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten reicht von Arthrose, über Herpes Zoster bis zur Zystitis.

Eine Einführung in die weitreichenden Möglichkeiten und Behandlungsbereiche der Enzym- und Rohkosttherapie für alle naturheilkundlich tätigen Therapeuten.

- Funktionen der Enzyme
- Pflanzliche und tierische Enzympräparate
- Enzymzufuhr über die Ernährung
- Zahlreiche Rezepturen
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

39,95 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb