KR

Gemeinschaftskommentar zum Kündigungsschutzgesetz und zu sonstigen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften
 
 
Luchterhand (Verlag)
  • 12. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Dezember 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 3280 Seiten
978-3-472-09549-1 (ISBN)
 

Der "KR", ist seit mehr als 30 Jahren der Standardkommentar des arbeitsrechtlichen Kündigungsschutzrechts.
Er enthält Kommentierungen des Kündigungsschutzgesetzes sowie aller anderen wesentlichen kündigungsschutzrechtlichen Vorschriften. Darüber hinausgehend werden aber u.a. auch Befristungen von Arbeitsverhältnissen, Aufhebungsverträge und zusammenhängende Vorschriften des Sozial- und Steuerrechts kommentiert. Neben einer umfassenden Auswertung der Rechtsprechung des BAG, des BVerfG, des EuGH und der Instanzgerichte und der gebotenen Auseinandersetzung mit dem Schrifttum bietet das Werk überdies fundierte Antworten auf höchstrichterlich noch nicht geklärte Rechtsfragen. Die Autoren sind überwiegend Richterinnen und Richter des Bundesarbeitsgerichts sowie in den arbeitsgerichtlichen Vorinstanzen tätig.

Neu in der 12. Auflage:
Die Neuauflage informiert über die aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung, etwa zu § 1 KSchG, zum Rechtsmissbrauch bei Kettenbefristungen und zur Einführung der "Brückenteilzeit". Eingearbeitet sind die Änderungen in etlichen Gesetzen, speziell im

  • AÜG
  • BEEG
  • KSchG
  • MuSchG
  • PflegeZG
  • SGB IX
  • TzBfG 
  • WissZeitVG.
12. Auflage 2019
  • Deutsch
  • Neuwied
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 246 mm
  • |
  • Breite: 177 mm
  • |
  • Dicke: 73 mm
  • 2167 gr
978-3-472-09549-1 (9783472095491)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Bader / Fischermeier / Gallner / Klose / Kreft / Kreutzberg-Kowalczyk / Krumbiegel / Link / Lipke / Rinck / Rachor / Spelge / Spilger / Treber / Vogt / Weigand

Sofort lieferbar

269,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!