Grundlagen der Fertigungstechnik

 
 
Hanser (Verlag)
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • XVI, 446 Seiten
978-3-446-45033-2 (ISBN)
 
Vom Studienbeginn bis zum Praxiseinstieg bestens geeignet

Das Lehrbuch vermittelt die wesentlichen Grundlagen moderner Verfahren und Prozesse der Fertigungstechnik. Es werden die technischen, technologischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Zusammenhänge, die Fertigungseinrichtungen sowie zugehörige Systembausteine dargestellt.

Themen sind:
- Urformen
- Umformen
- Trennen
- Fügen
- Beschichten
- Wärmebehandlungsprozesse
- Generative Fertigungsverfahren
- Gestaltung von Fertigungsprozessen

Das Buch vermittelt grundlegende Fachkenntnisse mit praxisorientierten Beispielen zur Anwendung der Fertigungsverfahren in den verschiedenen Industriezweigen aus der Sicht von Produktivität, Flexibilität, Automatisierung und Umweltverträglichkeit. Anschauliche Bilder und Tabellen präzisieren den Text, Definitionen und Merksätze sind hervorgehoben.

Studieneinsteigern werden die Verfahrenshauptgruppen mit neusten Erkenntnissen klar erläutert. Dem Praktiker hilft das Buch, eigenständig eine Analyse fertigungstechnischer Sachverhalte vorzunehmen und moderne Fertigungsprozesse zu bewerten und zu gestalten.
7., vollständig überarbeitete Auflage
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
s/w
  • Höhe: 244 mm
  • |
  • Breite: 168 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 846 gr
978-3-446-45033-2 (9783446450332)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Herausgeber: Prof. Dr. Birgit Awiszus leitet den Lehrstuhl Virtuelle Fertigungstechnik an der TU Chemnitz; Prof. em. Dr. Jürgen Bast, Institut für Maschinenelemente, Konstruktion und Fertigung, TU Bergakademie Freiberg; Dr. Thomas Hänel arbeitet am Lehrstuhl für Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnikund der TU Chemnitz; Dr. Mario Kusch leitet kommisarisch die Professur für Schweißtechnik an der TU Chemnitz.

Sofort lieferbar

34,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb