Autobilder

Bleistiftzeichnungen von Automobilen im gebauten Kontext
 
Eingartner, Peter (Verlag)
  • erschienen am 9. September 2021
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 64 Seiten
978-3-00-069761-6 (ISBN)
 
Überall stehen Autos herum: vor Häusern, am Straßenrand, auf dem Stadtplatz. Kein anderes Industrieprodukt ist so präsent im öffentlichen Raum wie das Auto; sowohl fahrend als auch parkend ist es weltweit fast immer im Bild. Autos nehmen Platz weg und stören das Stadtbild, so geht zu Recht der Reflex. Aber ist das immer so? Können sie nicht manchmal auch die sie umgebende Architektur bereichern, ja schmücken? In jedem Fall treten sie in den Dialog mit ihrem gebauten Umfeld, haben oft eine Rückwirkung auf die Ausstrahlung der jeweiligen Architektur und beeinflussen die Gesamtstimmung der Szene. 24 gezeichnete "Stillleben" mit Autos im gebauten Kontext thematisieren die gegenseitige Wechselwirkung von mobilem und immobilem Design.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Architektinnen/Architekten, Industriedesigner/-innen, Designinteressierte, Mobilitäts- und Stadtinteressierte, Kunstinteressierte (Realismus, Fotorealismus, Stillleben)
  • Neue Ausgabe
  • Fadenheftung
  • 24
  • |
  • 5 s/w Abbildungen, 24 s/w Zeichnungen, 24 Register
  • |
  • 5 S/W-Fotografien 24 Bleistiftzeichnungen (plus Wiederholung der 24 Zeichnungen im Kleinformat im Index)
  • Höhe: 235 mm
  • |
  • Breite: 232 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 426 gr
978-3-00-069761-6 (9783000697616)

Sofort lieferbar

34,00 €
inkl. 7% MwSt.
In den Warenkorb