Fälle zum Zivilprozessrecht

Erkenntnisverfahren und Zwangsvollstreckung
 
 
C.H. Beck (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erscheint ca. im November 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 300 Seiten
978-3-406-71855-7 (ISBN)
 

Verfahrensrechtliche Klausuren sind häufig Gegenstand des Pflichtfachstudiums, vor allem aber auch im Schwerpunktbereichsstudium Zivilrechtspflege.

Dieser Band enthält Klausuren aus allen Gebieten des Zivilprozessrechts, also aus dem Erkenntnisverfahren sowie dem Zwangsvollstreckungsrecht. Die Bearbeitung der Klausuren soll der Aneignung des Stoffes, dessen Wiederholung und der Vorbereitung auf Prüfungen dienen. Die Autorin hat die Fälle konsequent nach der Ausbildungsrelevanz ausgewählt, behandelt Streitfragen und gibt Aufbautipps.

Eine Einführung in die Fallbearbeitungstechnik im Zivilprozessrecht rundet das Werk ab.

Vorteile auf einen Blick
- das gesamte prüfungsrelevante Wissen in Klausurform
- zahlreiche didaktische Hinweise
- mit Anleitung zur Bearbeitung von ZPO-Klausuren

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt den aktuellen Stand von Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur.

3. Auflage 2018
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Für Studierende
  • Höhe: 240 mm
  • |
  • Breite: 160 mm
978-3-406-71855-7 (9783406718557)
3406718558 (3406718558)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Noch nicht erschienen

ca. 22,00 €
inkl. 7% MwSt.
Vorbestellen

Abholung vor Ort? Sehr gerne!

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok