Enrique Asensi

Bildhauer
 
 
Kehrer Verlag
  • erschienen im Juli 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 143 Seiten
978-3-86828-923-7 (ISBN)
 
Buch zu zwei umfassenden Ausstellungen der ikonischen Werke sowie neuer Skulpturen des großen spanischen Ku¿nstlers In seinen abstrakten Skulpturen verbindet Enrique Asensi die beiden klassischen Materialien Stahl und Stein. Cortenstahl kontrastiert dabei mit farblich so unterschiedlichen Steinen wie Diabas, Dolomit, Granit, Kalkstein oder Alabaster. Das Buch begleitet eine Ausstellungskooperation. In den Flottmann-Hallen und im Skulpturenpark in Herne sind die großformatigen Skulpturen zu sehen, im Kunstmuseum Gelsenkirchen werden mittlere und kleinere Skulpturen, Entwurfszeichnungen und Wachsbilder gezeigt. Daru¿ber hinaus bildet die Werkgruppe der »gelehnten Skulpturen« an beiden Standorten einen Schwerpunkt. Der Bildhauer Enrique Asensi (*1950) lebt und arbeitet bei Barcelona und in Ko¿ln. Seine Arbeiten befinden sich in zahlreichen internationalen Sammlungen und auch im o¿ffentlichen Raum ist er sowohl in Deutschland als auch in Spanien mit seinen Skulpturen pra¿sent.
  • Deutsch
  • Deutschland
Farbabbildungen
  • Höhe: 305 mm
  • |
  • Breite: 235 mm
  • |
  • Dicke: 21 mm
  • 1040 gr
978-3-86828-923-7 (9783868289237)

Sofort lieferbar

45,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb