Bundesurlaubsgesetz

 
 
Haufe (Verlag)
  • 4. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Dezember 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 784 Seiten
978-3-648-11240-3 (ISBN)
 

Von der Entstehung des Urlaubsanspruchs im Einzelfall bis hin zur Berechnung des Teilurlaubs - mit diesem Praxiskommentar lösen Sie alle Fragen des Urlaubsrechts schnell und sicher. Neben der ausführlichen Kommentierung des gesamten BUrlG erhalten Sie zusätzlich rechtssichere Informationen zu urlaubsrechtlich relevanten Vorschriften aus dem ...

  • Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz (BEEG),
  • Pflegezeitgesetz (PflegeZG),
  • Mutterschutzgesetz (MuSchG),
  • Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG),
  • Sozialgesetzbuch IX (SGB IX)

Zahlreiche Beispiele und Hinweise erleichtern Ihnen die Auslegung und Anwendung der urlaubsrechtlichen Vorschriften und garantieren Ihnen eine sichere und zeitsparende Umsetzung in die Praxis.

in der 4. Auflage u.a.:

  • Aktuelle Rechtsprechung des BAG und des EuGH
  • Urlaubsanspruch bei Wechsel der Arbeitszeit
  • Rechtsprechung zum Verfall von Urlaub und zu Hinweispflichten des Arbeitgebers sowie zur Vererblichkeit von Urlaubsansprüchen
  • Umfangreiche Kommentierung zu den Ländergesetzen zum Bildungsurlaub

Mit dem Kommentar zum Bundesurlaubsgesetz verschaffen Sie sich bei Spezialfragen in der personalrechtlichen Praxis und in der anwaltlichen Beratung jederzeit eine verlässliche Entscheidungsgrundlage. Dank erstklassigem Autorenteam erhalten Sie Informationen aus erster Hand. Dabei orientiert sich der Kommentar an der höchstrichterlichen Rechtsprechung und ist für den Praktiker und Juristen unverzichtbar.

Die Inhalte und Ihre Vorteile

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Urlaubsrecht Umfassende Darstellung der aktuellen BAG- und EuGH-Rechtsprechung, z. B. zur Beantragung und zum Verfall von Urlaub. Arbeitgeber müssen ihre Arbeitnehmer über den noch bestehenden Urlaub informieren und auf den drohenden Verfall hinweisen. Mit dem Kommentar handeln Sie rechtssicher und gesetzeskonform.
  • Alle wichtigen Rechtsgrundlagen rund um das Thema Urlaub Kommentiert werden neben den Regelungen des Bundesurlaubsgesetzes auch weitere urlaubsrechtlich relevante Vorschriften, z. B. aus dem MuSchG, BEEG, JArbSchG, PflegeZG und SGB IX. Sie erhalten somit alle wichtigen Informationen aus einer Quelle. Ergänzt wird die Kommentierung durch eine ausführliche Erläuterung der Bildungsurlaubsgesetze der Länder sowie durch Hinweise zum Sonderurlaub in der Kinder- und Jugendpflege und zu Fragen der Lohnsteuer und Sozialversicherung.
  • Sicherheit bei der Beurteilung von rechtlichen Fragen Das erfahrene und renommierte Autorenteam erläutert die Regelungen zum Urlaubsrecht detailliert, verständlich und praxisgerecht.
  • Erleichterte und zeitsparende Umsetzung in die Praxis Dank vieler Hinweise und Praxis-Beispiele erleichtern Sie sich die Umsetzung in die Praxis und sparen auch bei Spezialfragen wertvolle Zeit.

Bestens geeignet für

  • Personalverantwortliche in Unternehmen
  • Rechtsanwälte und Arbeitsrichter
  • Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände
  • Behörden und Hochschulen
  • Bibliotheken und Gerichte

 

Die Herausgeber

Die Vorsitzenden Richter am LAG Baden-Württemberg Manfred Arnold (a.D.) und Christoph Tillmanns sind namhafte Experten im deutschen Arbeitsrecht.

4. Auflage 2020
  • Deutsch
  • Freiburg im Breisgau
  • |
  • Deutschland
Haufe-Lexware
  • Personalverantwortliche in Unternehmen, Rechtsanwälte und Arbeitsrichter, Betriebsräte, Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände, Behörden und Hochschulen, Bibliotheken und Gerichte
  • Höhe: 224 mm
  • |
  • Breite: 156 mm
  • |
  • Dicke: 55 mm
  • 1110 gr
978-3-648-11240-3 (9783648112403)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Manfred Arnold, Vorsitzender Richter am LAG Baden-Württemberg

Christoph Tillmanns, Vorsitzender Richter am LAG Baden-Württemberg


Sofort lieferbar

82,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb