Heidelberger Physiker berichten / Grundlegende Beiträge zur Physik der Atomkerne und der Sternatmosphären

Rückblicke auf Forschung in der Physik und Astronomie
 
 
heiBOOKS (Verlag)
  • erschienen am 1. Februar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 183 Seiten
978-3-946531-41-8 (ISBN)
 
Mit diesem Band 2 werden die Berichte ehemaliger Heidelberger Hochschullehrer der Physik und Astronomie über ihre wissenschaftliche Arbeit und die Geschichte ihres Fachgebietes fortgesetzt. Alle Beiträge beruhen wieder auf autobiographischen Vorträgen, die für den vorliegenden Band in den Jahren 2006 bis 2008 im Rahmen einer Ringvorlesung präsentiert wurden. Sie berichten über die Entwicklung der Physik in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und behandeln insbesondere Fortschritte in unserem Verständnis der Physik der Atomkerne sowie den Neubeginn der Astrophysik an der Heidelberger Universität. Neben wissenschaftlichen Inhalten liefern sie Einsichten in das jeweilige Umfeld und die Wege, die zu den wissenschaftlichen Erkenntnissen führten, wobei die Texte vieles von der Lebendigkeit des mündlichen Vortrags und der Authentizität persönlicher Erinnerung widerspiegeln.
  • Deutsch
  • Heidelberg
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • Klappenbroschur
Mit Abbildungen
  • Höhe: 218 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 17 mm
  • 276 gr
978-3-946531-41-8 (9783946531418)
3946531415 (3946531415)

Sofort lieferbar

26,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!