In die Lehre starten

Ein Praxisbuch für die Hochschullehre
 
 
UTB (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Mai 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 215 Seiten
978-3-8252-5105-5 (ISBN)
 

Dieses praxisnahe Handbuch unterstützt wissenschaftlichen Nachwuchs bei der Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen sowie der Gestaltung von Prüfungen. Zudem wird auf schwierige Situationen eingegangen wie beispielsweise den Umgang mit großer Stofffülle, Motivationsprobleme Studierender und schwieriger Kommunikationssituationen

  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Sozialwissenschaften
  • Neue Ausgabe
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 152 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 334 gr
978-3-8252-5105-5 (9783825251055)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Jana Antosch-Bardohn hat eine Trainerausbildung am Institut für Psycholinguistik der Ludwig-Maximilians-Universität München absolviert sowie eine Weiterbildung zum systemischen Coach. Sie ist in der Projektkommunikation und Konzeption für das Programm TutorPlus tätig.

Barbara Beege ist Sprechwissenschaftlerin, Psycholinguistin, Rhetorik- und Kommunikationstrainerin sowie Mitarbeiterin beim Programm PROFiL und ProfiLehre der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Nathalie Primus hat Psycholinguistik/Sprechwissenschaft, Psychologie und Interkulturellen Kommunikation an der LMU München studiert und eine Trainerausbildung am Institut für Psycholinguistik absolviert. Sie war an der Konzeption und wissenschaftlichen Begleitung des Programms TutorPlus beteiligt. Heute ist sie selbstständig und führt ihre eigene Consulting Agentur

1. Generelle Hinweise zu diesem Handbuch 7
Teil I Vorbereitung von Lehrveranstaltungen 9
2. Rahmenbedingungen klären 9
2.1 Relevante Informationen beschaffen 10
2.2 Teilnehmerschaft analysieren 11
2.3 Innere Haltung reflektieren 13
3. Lehren lernen 18
3.1 Lernpsychologische Grundlagen kennen 18
3.2 Lernendenzentriert unterrichten 21
4. Lehrveranstaltungen konzipieren 25
4.1 Lernziele setzen 25
4.2 Inhalte anordnen 31
4.3 Ablaufplan erstellen 42
5. Lehr-/Lernmethoden einsetzen 49
5.1 Münchner Methodenkasten nutzen 50
5.2 Lehr-/Lernmethoden anwenden 52
5.3 Gruppenarbeiten durchführen 70
5.4 Lehr-/Lernmethoden in den Ablaufplan integrieren 76
5.5 Virtuelle Lernergänzungen 77
6. Medieneinsatz vorbereiten 84
6.1 Passende Medien auswählen 85
6.2 Visualisierungen gestalten 88
6.3 Medien in Lehrveranstaltungen verwenden 95
Teil II Durchführung von Lehrveranstaltungen 99
7. Ausdrucksstark auftreten 99
7.1 Kräftige Stimme einsetzen 99
7.2 Körpersprachlich wirken 113
7.3 Verständlich sprechen 124
7.4 Authentisch auftreten 134
8. Gruppen leiten 137
8.1 Kommunikationstechniken einsetzen 137
8.2 Gruppen steuern 149
9. Schwierige Situationen meistern 158
9.1 Wenn die Stofffülle erschlägt... 158
9.2 Wenn es an Motivation mangelt... 164
9.3 Wenn die Methode misslingt... 168
9.4 Wenn die Stimmung kippt... 172
Teil III Semesterabschluss 185
10. Die Lehrveranstaltung abrunden 185
10.1 Abschlusssitzung gestalten 185
10.2 Prüfungen gestalten 190
10.3 Aus eigenen Erfahrungen lernen 197
Literaturverzeichnis 201
Übungs- und Reflexionsverzeichnis 205
Tabellenverzeichnis 207
Abbildungsverzeichnis 208
Die Autorinnen 210
Register 212


Sofort lieferbar

24,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb