Wie ist das Bitcoin-System aufgebaut, welche Chancen und Risiken hat es für Nutzer und welche Rolle wird diese Technologie in der Zukunft spielen?

 
 
GRIN Verlag
  • erschienen am 20. Juni 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 20 Seiten
978-3-668-44635-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1.6, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Wirtschaftsinformatik), Veranstaltung: IT-Systeme in Banken, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden die Chancen und Risiken des Bitcoin-Systems analysiert, um eine mögliche Weiterentwicklung dessen zu erörtern. Es wird ein Überblick über die generelle Funktionsweise des Systems gegeben und die Chancen und die Risiken von Bitcoin werden erläutert, um diese in einer abschließenden Erörterung gegenüberzustellen. Bitcoin ist eine dezentralisierte, digitale Währung die 2008 von einer Person oder Gruppe mit dem Pseudonym "Satoshi Nakamoto" entwickelt wurde. Im Gegensatz zu den bis dahin bestehenden Systemen für digitale Zahlungen ist bei einer Transaktion von Bitcoins keine dritte Partei involviert, die die Zahlung verifiziert. Das Bitcoin-System ermöglicht anonyme Zahlungen, da sowohl Sender als auch Empfänger lediglich in Form von mathematisch generierten Schlüsseln aus Zahlen und Buchstaben miteinander in Kontakt treten. Somit können dritte nur schwer auf die Identität der Akteure schließen.
  • Deutsch
  • Broschur/Paperback
  • |
  • Klebebindung
Illustrations, color
  • Höhe: 211 mm
  • |
  • Breite: 149 mm
  • |
  • Dicke: 45 mm
  • 48 gr
978-3-668-44635-9 (9783668446359)
3668446350 (3668446350)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sofort lieferbar

15,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok