Dusty in Gefahr

 
 
cbt (Verlag)
  • erschienen am 14. Januar 2019
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 205 Seiten
978-3-570-31249-0 (ISBN)
 
Dusty, die Superspürnase

Als Paul mit seinen Eltern spätabends von einer Schulfeier nach Hause kommt, stellen sie fest, dass Einbrecher im Haus gewesen sein müssen. Dusty, der sofort Witterung aufnimmt, verfolgt die Männer, die beim Eintreffen der Familie die Flucht ergriffen hatten - doch er kann sie nicht mehr stellen. Paul und Alex beschließen, der Bande eine Falle zu stellen. Aber das geht richtig schief - und plötzlich ist auch noch Dusty verschwunden! Haben die Verbrecher ihn gekidnappt? Paul weiß nur eins: Er muss Dusty retten, koste es, was es wolle ...

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
15 s/w Abbildungen
  • Höhe: 183 mm
  • |
  • Breite: 125 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 202 gr
978-3-570-31249-0 (9783570312490)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jan Andersen ist ein Pseudonym des Autors Wolfram Hänel. Er lebt in Norddeutschland und hat über hundert Geschichten und Romane geschrieben, die in 25 Sprachen übersetzt worden sind. Schon als Junge hat er am liebsten Hundebücher gelesen - und natürlich hat er selber auch immer einen Hund gehabt, immer Border Collies! Er ist sich sicher, dass irgendwann der Tag kommt, an dem er mit seinem Border Collie zusammen am Tisch sitzt und der Hund plötzlich anfängt zu reden ...

Sofort lieferbar

7,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb