Gottfried Keller-Handbuch

Leben - Werk - Wirkung
 
Ursula Amrein (Herausgeber)
 
J.B. Metzler (Verlag)
1. Auflage | erschienen im August 2016
 
Buch | Hardcover | XII, 420 Seiten
978-3-476-02327-8 (ISBN)
 
Konsequent im Diesseits. Der grüne Heinrich, Die Leute von Seldwyla oder Kleider machen Leute mit seinen Romanen und Novellen gehört Gottfried Keller zu den wichtigsten Autoren des Realismus. Doch nicht nur als Erzähler, auch als Maler, Dichter, Publizist und Kunstkritiker trat er hervor; das zeigen die biografischen Schauplätze Zürich, München und Berlin. Interpretationen positionieren sein Werk im kulturellen und politischen Kontext des 19. Jahrhunderts. Umfassendes Handbuch über einen der größten Prosaiker der deutschen Sprache (Walter Benjamin)
Deutsch
Stuttgart | Deutschland
J.B. Metzler, Part of Springer Nature - Springer-Verlag GmbH
Für Beruf und Forschung | Literatur- und Kulturwissenschaftler, Historiker, Kunsthistoriker
geheftet | Gewebe-Einband
Bibliography
Höhe: 246 mm | Breite: 172 mm | Dicke: 30 mm
906 gr
978-3-476-02327-8 (9783476023278)
3476023273 (3476023273)
10.1007/978-3-476-05266-7
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ursula Amrein, Professorin für Neuere deutsche Literatur am Deutschen Seminar der Universität Zürich, Mitherausgeberin der historisch-kritischen Gottfried Keller-Ausgabe
I. Biographie.- II. Werk.- III. Kontexte.- IV. Rezeption und Wirkung.- V. Anhang

Sofort lieferbar

69,95 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!