Stolperfalle Verein

Die vereinsrechtlichen Herausforderungen erfolgreich meistern
 
 
DATEV (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen im August 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 209 Seiten
978-3-96276-008-3 (ISBN)
 

Der Verein ist im Nonprofit-Sektor nach wie vor die beliebteste Rechtsform. Dies hat viele Gründe: Basisdemokratisch, einfach und bekannt dürften die am häufigsten genannten Gründe sein. Andererseits ist die Handhabung der Rechtsform Verein aber an verschiedenen Stellen für die Verantwortlichen fehleranfällig und schwierig. Dies umso mehr, wenn zu der Rechtsform Verein noch die Gemeinnützigkeit kommt. Guter Rat ist dann häufig teuer.

Jörg Ammon zeigt in der 3. Auflage seines erfolgreichen Buches praxisnah und verständlich, wie Sie sicher mit der Rechtsform Verein, auch und gerade in Kombination mit der Gemeinnützigkeit umgehen und Stolperfallen vermeiden. Erweitert hat er die aktuelle Auflage natürlich um das schwierige Thema Datenschutz. Neben den zivilrechtlichen Grundlagen widmet er sich ausführlich den Grundlagen der Gemeinnützigkeit. Auch das Thema der steuerbegünstigten Freibeträge "Übungsleiterfreibetrag" und "Ehrenamtspauschale" werden ausführlich behandelt.

Durch seine langjährige Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, bundesweiter Referent im Bereich des Gemeinnützigkeitsrechts und Präsident des BLSV hat er einen tiefen Einblick in die Materie und die unterschiedlichen Problemstellungen des Vereins. Dieses Buch soll Ihnen helfen, die vereinsrechtlichen Herausforderungen erfolgreich zu meistern. Für Detailfragen auch zu den Einsatzmöglichkeiten der DATEV-Lösungen ist immer der Steuerberater der richtige Ansprechpartner.

3. Auflage 2019
  • Deutsch
  • Nürnberg
  • |
  • Deutschland
  • Vereinsmitglieder, Vereinsvorstände
  • Neue Ausgabe
  • Höhe: 241 mm
  • |
  • Breite: 174 mm
  • |
  • Dicke: 20 mm
  • 542 gr
978-3-96276-008-3 (9783962760083)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 Einführung 1.1 Der (eingetragene) Verein - Seine Verfassung und seine Organe 1.2 Vorstand - Geschäftsführung und Vertretung 1.3 Vereinsrechtliche Herausforderungen 1.3.1 Das Zivilrecht - Satzung und Ordnungen des Vereins 1.3.2 Anforderungen an den Vorstand - Treuhänder fremden Vermögens 1.3.3 Das Steuerrecht - Steuerbefreiung dank Gemeinnützigkeitsrecht 1.3.4 Das Sozialversicherungsrecht - Vergütungen im Verein 1.3.5 Weitere vereinsrechtliche Herausforderungen 2 Die rechtssichere Vereinssatzung 2.1 Das Verhältnis von Satzung und Ordnungen zueinander 2.2 Zivilrechtliche und steuerrechtliche Mindestanforderungen an die Satzung 2.3 Das sollten Sie des Weiteren regeln! 2.4 Ordnungen und deren Regelungsinhalt 2.5 Der Idealverein und die Grenzen wirtschaftlicher Betätigung 6 3 Der Verein und sein Vorstand 3.1 Vertretungsrecht und Grenzen 3.2 Geschäftsführung oder die Berichterstattungsp¿icht gegenüber den Mitgliedern 4 Vorstand - Treuhänder fremden Vermögens 4.1 Tagesgeschäft im Verein organisieren 4.2 Vereinsvermögensverwaltung 4.3 Anforderungen an die interne und externe Rechnungslegung 4.4 Haushalts-/Finanzplanung - zwingende Notwendigkeit im Verein 5 Die steuerliche Seite der Vereinsmedaille - das Gemeinnützigkeitsrecht 5.1 Die Steuerbefreiung erlangen und sichern 5.2 Selbstlosigkeit, Unmittelbarkeit und Ausschließlichkeit - die drei Merkmale im Gemeinnützigkeitsrecht 5.3 Spenden und Sponsoring - Untiefen und Klippen umschiffen 6 Vergütungen im Verein - steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte 6.1 Auftrags- oder Anstellungsverhältnis? Abgrenzungskriterien für das Vertragsverhältnis 6.2 Die Besonderheit: der Freizeitsportler 6.3 Der Übungsleiter- und Ehrenamtsfreibetrag

Sofort lieferbar

19,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb