Bildstein | Glatz

LOOP
 
 
Verlag für Moderne Kunst
  • erschienen am 25. Mai 2018
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 256 Seiten
978-3-903228-73-3 (ISBN)
 
Der zweifache U¨berschlag vor dem Kloster des Ku¨nsterduos Bildstein/Glatz hebt sich mit seinen leuchtenden Farben ab von der la¨ndlichen Idylle, den Hopfenfeldern und dem Wald, den umgebenden Hotel- und Seminargeba¨uden im Hintergrund. Die spektakula¨re Form und die starken Farbkontraste erinnern an Vergnu¨gungsparks und an die Sport- und Freizeitindustrie. Ist auch in der Kartause Ittingen das Streben nach spirituellen Erfahrungen durch die Suche nach dem ultimativen Adrenalinrausch abgelo¨st worden? Doch bei na¨herer Betrachtung wird klar, dass sich das Kunstwerk nicht zur Begehung eignet. Handelt es sich eher um ein Gedankenspiel, bei dem eine geistige an die Stelle einer ko¨rperlich nicht realisierbaren Bewegung tritt? Oder hat sich hier die pure Experimentierlust, die Gesetze der Schwerkraft zu u¨berwinden, materialisiert?
Matthias Bildstein und Philippe Glatz bedienen sich in ihrem Werk der formalen Sprache von Sport- und Freizeitindustrie, um sie in die bildende Kunst zu u¨berfu¨hren.
Das gemeinsame Schaffen des Ku¨nstlerduos aus Wien
und Kreuzlingen umfasst neben u¨berdimensional großen Konstruktionen und Gema¨lden in o¨ffentlichen und musealen Ra¨umen auch kleinere Skulpturen, Multiples oder Installationen wie eine Minigolfanlage mit Hindernissen aus Bronzegu¨ssen.
LOOP vor dem Kunstmuseum kann als Gebilde zwischen Bauexperiment und Denkfigur, Verheißung und Verweigerung, Spektakel und Ironie betrachtet werden.
Die aktuelle Monografie des Ku¨nstlerduos schaut mehr als 15 Jahre zuru¨ck und dokumentiert die wichtigsten skulpturen und installationen Arbeiten.
  • Englisch
  • |
  • Deutsch
978-3-903228-73-3 (9783903228733)

Versand in 10-20 Tagen

38,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb