Schillers Theaterpraxis

 
 
De Gruyter (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 16. Dezember 2019
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • VI, 259 Seiten
978-3-11-066455-3 (ISBN)
 
Schiller ist ein Meister der theatralischen Performanz. Die Zeichensprache des Theaters dirigiert er in seinen Regiebemerkungen, die er zu einem Anweisungsregister der Bühnenkunst ausbaut. Internationale Expertinnen und Experten erfassen Schillers Theater aus gattungsspezifischer, bühnenästhetischer und anthropologischer Sicht.
  • Deutsch
  • Berlin/Boston
  • Für Beruf und Forschung
  • Fadenheftung
  • |
  • Gewebe-Einband
  • 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 b/w ill.
  • Höhe: 236 mm
  • |
  • Breite: 161 mm
  • |
  • Dicke: 25 mm
  • 517 gr
978-3-11-066455-3 (9783110664553)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Peter-André Alt, Hochschulrektorenkonferenz, Berlin; Stefanie Hundehege, Deutsches Literaturarchiv Marbach, Marbach a. N.

Sofort lieferbar

69,95 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb