Mein Kompass ist der Eigensinn

Grundlagen, Vorbilder & Nutzen. Ermutigung zum eigensinnigen Schreiben
 
 
tredition (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. März 2020
 
  • Buch
  • |
  • Hardcover
  • |
  • 260 Seiten
978-3-347-01829-7 (ISBN)
 
Wenn jemand sagt, ich sei eigensinnig - soll das Lob oder Beleidigung sein? Warum fand Hermann Hesse den Eigensinn so toll? Kann mir Eigensinn beim Schreiben helfen? Was sind erzählende Sachbücher? Muss ich über 50 sein, um eigensinnig schreiben zu können? Sind Selfpublisher eigensinnig? Kann Eigensinn zur Vielfalt im Buchmarkt beitragen?

Eines steht fest: Wenn tausend Fragen und Vorschläge auf uns einprasseln, gibt der Eigensinn uns genau die Orientierung, die wir brauchen. Er ist unser persönlicher Kompass, führt uns auf den Weg, der - nur für uns - genau richtig ist. Wie kann das funktionieren? Dieses Buch liefert zahlreiche Anregungen, fragt aber auch: Und wie steht es um Ihren Eigensinn?

Eigensinn gab es schon immer, zum Beispiel in Literatur und Philosophie. Er ist salonfähig. Das müssen wir uns nur mal klarmachen. Dann kriegen wir auch mit dem Schreiben das hin, was sich so viele wünschen: mehr Selbstbestimmung, größere Sichtbarkeit. Und wir lernen, einander besser zu verstehen.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Maria Almana wurde 1960 zu Füßen des Herkules in Kassel geboren, lebt mit Mann und Hund im Rheinland und fand immer schon, dass Sprache die aufregendste Heimat der Welt bietet.

Sie ist Magistra Artium der Germanistik, Geschichte und Philosophie, zertifiziert als Schreib- und Systemischer Coach, seit einigen Jahren selbstständig als Texthandwerkerin (www.texthandwerkerin.de), Buchhebamme (www.buchhebamme.de), Lektorin und Schreibcoach.

Fast zeitgleich mit den Möglichkeiten von Selfpublishing entdeckte sie den Eigensinn als Lebenskunst und Schreib-Maxime. Seitdem folgt sie der Melodie ihrer Kompassnadel. Und die summt unablässig ihren Dreiklang aus Eigensinn, Schreiblust und der Einladung zu neuen Abenteuern.

Momentan schreibt sie an der Trilogie des Eigensinns. Und betritt damit Neuland: Noch nie wurden der Eigensinn und das Selber-Schreiben so konsequent zueinander in Bezug gesetzt. Das Beste daran ist, dass es wirkt. Denn Eigensinn ist nicht nur ein unbestechlicher Kompass für unsere Orientierung im Dschungel viel zu vieler Möglichkeiten. Er führt uns auch auf direktem Weg zu uns selbst. Und zu einem besseren Verständnis untereinander. Darum ist er auch das perfekte Schreib-Instrument.

Versand in 10-15 Tagen

21,99 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb