Stressbewältigung

Eine multiperspektivische Einführung für die Soziale Arbeit und andere psychosoziale Professionen
 
 
FEL-Verlag Forschung-Entwicklung-Lehre
  • erschienen am 18. September 2018
 
  • Buch
  • |
  • 328 Seiten
978-3-932650-89-5 (ISBN)
 
Stressbewältigung ist ein wesentliches Thema im professionellen Leben psychosozialer Professioneller. Sie bieten ihren Klient*innen dabei professionelle Unterstützung und bewältigen den eigenen beruflichen Stress. Um anderen Menschen aus anderen Lebenswelten helfen zu können, müssen sie über den Tellerrand der eigenen Erfahrungen, Deutungskategorien und Bewältigungsstrategien hinaus schauen können.
Die Lektüre dieses Buchs kann ihnen dabei nützen. Es bietet einen praxisorientierten Überblick über Erkenntnisse zur Bewältigung von Stress und Traumatisierung.
Dieser Band richtet sich insbesondere an Studierende und an professionelle Praktiker*innen der Sozialen Arbeit, die ihr Hintergrundwissen und ihr Grundverständnis von Stressbewältigung erweitern wollen.
Es ist auch geeignet für Studierende oder Praktiker*innen aus anderen psychosozialen Professionen, die ein Interesse daran haben, Stressbewältigung von Erwachsenen alltags- und lebensweltorientiert, im sozialen Kontext zu betrachten.
3., vollständig überarbeite Auflage
  • Deutsch
  • Freiburg im Breisgau
  • |
  • Deutschland
  • Für die Erwachsenenbildung
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Studierende im Studiengang Soziale Arbeit Praktiker psychosozialer Professionen
  • Überarbeitete Ausgabe
978-3-932650-89-5 (9783932650895)

Versand in 10-20 Tagen

24,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb