Aktiengesetz, GmbH-Gesetz: AktG GmbHG

mit Umwandlungsgesetz, Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz, Mitbestimmungsgesetzen und Deutschem Corporate Governance Kodex. Textausgabe
 
dtv (Verlag)
  • 48. Auflage
  • |
  • erschienen am 20. Mai 2020
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • XXXVIII, 486 Seiten
978-3-423-53008-8 (ISBN)
 

Das Aktien- und GmbH-Gesetz regeln die strukturelle Basis dieser beiden Gesellschaftsformen. Ergänzt werden sie durch die Mitbestimmungsgesetze. Das Umwandlungsgesetz normiert das Verfahren bei Zusammenschlüssen und Spaltungen von Kapitalgesellschaften und den Wechsel von Rechtsformen.

Zusätzlich enthält die Ausgabe

  • das Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz mit Angebotsverordnung,
  • das Spruchverfahrensgesetz,
  • den Deutschen Corporate Governance Kodex und
  • Auszüge aus dem HGB.

Die 48. Auflage enthält insbesondere die Änderungen durch das Gesetz zur Umsetzung der zweiten Aktionärsrechterichtlinie: ARUG II, den DCGK 2020 sowie das COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz.

Rechtsstand: 1. April 2020
48., überarbeitete Auflage 2020
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 193 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 30 mm
  • 380 gr
978-3-423-53008-8 (9783423530088)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Mit ausführlichem Sachverzeichnis und einer Einführung von Prof. Dr. Heribert Hirte


Sofort lieferbar

8,90 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb