Science fiction Stories

 
 
TWENTYSIX (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 27. Dezember 2017
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 352 Seiten
978-3-7407-4312-3 (ISBN)
 
Ferne Welten, ferne Zeiten.
Nichts ist spannender als das Unbekannte, das nicht nur da draußen wartet, sondern auch in einer anderen Zeit.
Die Zukunft birgt nicht nur Lösungen und Antworten, sie fordert ein Umdenken und eine neue Betrachtung unserer Rolle.
Sind wir allein? Und warum nicht?
Ist der Mensch oder sein Schaffen noch wichtig? Und weshalb sollte es das nicht sein?

Seit 2009 veröffentlicht Galax Acheronian seine Zukunftsgedanken in verschiedenen Facetten.

Raumschiffe, Aliens, der Spiegel der Gegenwart und all die schmutzigen Dinge der Realität.
Utopien sind zu einfach, Dystopien ergeben selten Sinn, denn es gibt genügend Grautöne dazwischen.

In neun Geschichten zeigt diese Sammlung den Alltag in der Raumfahrt, alternative Realitäten, Abenteuer auf fremden Planeten oder einfach nur Schicksale einer möglichen Zukunft.

Inhalt:
Das Liebeslied, Uriel, Neumond, Worte in Gold, NNT 275, Wahrer Wert, Der Fremde in dir und Reboot
Bonusnovelle: D.A. V3
  • Deutsch
9 farbige Abbildungen
  • Höhe: 193 mm
  • |
  • Breite: 121 mm
  • |
  • Dicke: 27 mm
  • 367 gr
978-3-7407-4312-3 (9783740743123)
3740743123 (3740743123)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Galax Acheronian ist Autor und Zeichner, der bereits als Kind kleine Geschichten, später Comics und als Teenager Fanfiction schrieb.

Sein Schwerpunkt ist die klassische Sciencefiction sowie Space Operas, aber auch Fantasy.

Seit 2009 veröffentlicht er regelmäßig Kurzgeschichten, Novellen und auch Coverarts im Bereich der Sciencefiction.

Sofort lieferbar

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok