Warhammer 40.000 - Xenos

Eisenhorn
 
 
Black Library (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Februar 2018
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 414 Seiten
978-1-78193-295-7 (ISBN)
 
Die Agenten der Heiligen Inquisition des Imperators bewegen sich wie rachsu¿chtige Schatten zwischen den Menschen des Imperiums und vernichten dessen Feinde mit kompromissloser Ru¿cksichtslosigkeit. Während seiner Ermittlungen gelingt es Inquisitor Gregor Eisenhorn, einen alten Widersacher zur Strecke zu bringen, doch was er fu¿r das Ende eines Falls hält, ist nur der Anfang. Er wird in eine finstere Verschwörung verwickelt, während der er auf neue Verbu¿ndete und Gegenspieler trifft. Er stellt sich einer gewaltigen interstellaren Kabale und dämonischen Mächten, die alle nach einer arkanen Schrift von unfassbarer Macht suchen: einem uralten Buch, das als das Necroteuch bekannt ist.
Der klassische Inquisitionsroman von Dan Abnett in neuer Übersetzung von Black Library.
  • Deutsch
  • Berlin
  • |
  • Deutschland
  • Klappenbroschur
  • Höhe: 216 mm
  • |
  • Breite: 136 mm
  • |
  • Dicke: 32 mm
  • 462 gr
978-1-78193-295-7 (9781781932957)
1781932956 (1781932956)
Dan Abnett ist der Autor mehrerer "Horus Heresy"-Romane, darunter "Imperium Secundus","Kenne keine Furcht" und "Prospero brennt", wovon die letzten beiden "New York Times"-Bestseller waren.
Er hat bislang beinahe fünfzig Romane geschrieben, darunter die "Gaunts Geister"-Reihe, die Trilogien "Eisenhorn" und "Ravenor" und "Mein Name ist Massaker" aus der Reihe "Die Bestie erwacht".
Weiterhin verfasste er das Skript für die Graphic Novel "Macragges Ehre" sowie zahlreiche Hörspiele und Kurzgeschichten für Warhammer und Warhammer 40.000.
Er lebt und arbeitet in Maidstone, Kent.

Sofort lieferbar

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok