Sprachreiseführer Georgisch

 
 
Buske, H (Verlag)
  • erschienen am 22. April 2021
 
  • Buch
  • |
  • Softcover
  • |
  • 191 Seiten
978-3-96769-034-7 (ISBN)
 
Dieser praktische Sprachreiseführer bietet allen, die vorhaben, Georgien zu besuchen oder sich dort länger aufzuhalten, die Möglichkeit, sich während ihres Aufenthaltes auch ohne profunde Sprachkenntnisse verständigen zu können und die Besonderheiten des Landes von Beginn an zu verstehen.
Konzeption:
Der Fokus liegt auf der Kommunikation mit Einheimischen und dem Zurechtfinden in Georgien durch Anwendung erster Sprachkenntnisse.
16 Kapitel mit mehr als 50 Unterkapiteln ermöglichen den Leserinnen und Lesern durch Beschreibungen sowie situationsspezifische Vokabeln und Beispielsätze einen praxisnahen Einblick in die georgische Kultur und Lebensweise der Georgier. Bei Themen wie Einreise, Bank und Postamt oder Theater, Kino und Museen werden zu Beginn landesspezifische Hintergründe vermittelt. Darüber hinaus ist das Buch nützlich bei Krankheit und Notfällen und es bewahrt vor Fettnäpfchen bei privaten Besuchen. Wortlisten und Redewendungen sind auf Deutsch und Georgisch sowie in vereinfachter Lautschrift aufgeführt, um die Leserinnen und Leser bei der Aussprache zu unterstützen. Zahlreiche Farbfotografien und einige Literaturhinweise runden den Sprachreiseführer ab.
  • Deutsch
  • Deutschland
  • Reisende, Austauschstudierende und alle, die beruflich oder privat in Georgien zu tun haben. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.
zahlreiche Farbfotos
  • Höhe: 190 mm
  • |
  • Breite: 123 mm
  • |
  • Dicke: 15 mm
  • 193 gr
978-3-96769-034-7 (9783967690347)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Lia Abuladze, promovierte Sprachwissenschaftlerin aus Georgien, lebt seit 1999 in Deutschland und ist am Institut für Sprachwissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) in Münster als Lehrbeauftragte für Georgisch tätig.

Sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb