Willkommen im Haus des Lachens

Versöhnungs- und Mutgeschichten aus dem Heiligen Land
 
 
Brunnen (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. Februar 2020
 
  • Audio
  • |
  • Audio-CD
978-3-7655-8716-0 (ISBN)
 
"Willkommen im Haus des Lachens", jetzt auch als Hörbuch. Hoffnungsvolle Kurzreportagen aus dem Heiligen Land, verfasst und gesprochen von Christoph Zehendner.
Hoffnung, die ansteckt! Die Hoffnung kommt aus Bethlehem - genauer gesagt: aus Beit Jala, zwei Kilometer außerhalb.
Dort arbeitet LIFEGATE- und schreibt eine einzigartige Erfolgsgeschichte in einzigartiger Umgebung: Eine Handvoll engagierter Menschen, angeführt durch Burghard Schunkert, CVJM-Sekretär aus Gießen, hat hier mit unglaublichem persönlichen Einsatz eine einzigartige Leuchtturm-Einrichtung im Nahen Osten geschaffen. Kümmert sich seit mehr als einem Vierteljahrhundert liebevoll und kompetent um behinderte Kinder, Jugendliche und ihre Familien. Eine echte Abenteuergeschichte!
Aus kleinen Anfängen ist trotz vielerlei Widrigkeiten und Probleme eine breit anerkannte Hilfseinrichtung gewachsen - ein Leuchtturmprojekt: Denn diese Einrichtung spannt wie nebenbei auch Brücken: Brücken zwischen Christen und Muslimen. Aber genauso auch zwischen Muslimen und Juden. Auch verblüffende persönliche Brücken zwischen deutschen Christen und ehemals verfolgten Juden.
Christoph Zehendner erzählt die Geschichten der Menschen, die wieder Hoffnung gefunden haben - und Hoffnung weitertragen in ihre Familien, in ihre Städte, in diese besondere Region im HEILIGEN LAND. Alle zeigen sie: Jeder Mensch ist willkommen - und mit jedem geht Gott seinen Weg!
Ein Buch, auf das so viel Leser wie selten reagiert:
"Respekt! Eines der besten Bücher über engagierte Menschen heute im Heiligen Land - voller Wärme, aber auch mit differenziertem Blick!"
"Ein MUST für alle Israel-Reisenden."
"Was für ein Buch, toll geschrieben. Wow, allein die Geschichte von Asma: Was für ein Schicksal, was für eine Kraft steckt in dieser Frau ... und was für ein Segen war und ist ihr LIFEGATE!"
"So bewegend, die Versöhnungsgeschichte von CVJM-Sekretär Burghard Schunkert und dem Unternehmer-Ehepaar, das Auschwitz überlebt hat."
"Jedes Kind, jeder Mensch ist wertvoll, ob mit Handicap oder ohne - dieses Buch über LIFEGATE und seine Menschen zeigt das wunderbar konkret".
Spannende wahre Geschichten, gesprochen mit der starken Radio-Stimme des Autors.
Ein Hörbuch, das zeigt: Jeder Mensch zählt. Jede Tat zählt. Keine Geste der Liebe geht verloren.
  • Deutsch
  • Gießen
  • |
  • Deutschland
  • MP3 Format
  • Höhe: 141 mm
  • |
  • Breite: 126 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 350 min
  • 90 gr
978-3-7655-8716-0 (9783765587160)

Sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb