Der kleine Prinz - Sonderausgabe

 
 
Audiobuch (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im Dezember 2019
 
  • Audio
  • |
  • Audio-CD
978-3-95862-540-2 (ISBN)
 
In dieser zauberhaften Fabel erzählt der Autor von seiner Begegnung mit einem "kleinen, ganz außergewöhnlichen Kerlchen", das er nach einem Flugzeugabsturz in der Wüste "tausend Meilen von jeder bewohnten Gegend" entfernt trifft. Von Tag zu Tag lernt er seinen neuen Freund besser kennen. Er hört von der wundersamen Heimat des kleinen Prinzen, von dessen Reise über sechs Planeten hin zur Erde und von den Weisheiten eines Fuchses. Es ist eine Geschichte über das, was wirklich zählt: Freundschaft, Aufgeschlossenheit und Liebe. Es ist die Geschichte des kleinen Prinzen.
  • Deutsch
  • Die wundervolle Geschichte in der neuen Übersetzung von Maja Ueberle-Pfaff
  • Höhe: 124 mm
  • |
  • Breite: 144 mm
  • |
  • Dicke: 12 mm
  • 109 min
  • 106 gr
978-3-95862-540-2 (9783958625402)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Antoine de Saint-Exupéry kam am 29. Juni 1900 in Lyon als drittes von fünf Kindern zur Welt. Er verbrachte eine glückliche Kindheit, musste aber 1904 den Tod seines Vaters und 1917 den Tod seines geliebten Bruders François verkraften. Nach dem Militärdienst arbeitete Saint-Exupéry als Pilot und Schriftsteller. Mit "Nachtflug" wurde der Autor 1929 bekannt. 1931 heiratete er Consuelo Suncín Sandoval, der er mit der "Rose" in seinem Roman "Der kleine Prinz" ein literarisches Denkmal setzte. Letzteren verfasste Saint-Exupéry 1943 während seines Exils in den USA. Später stellte er sich in den Dienst der Armee von General de Gaulle. Zuletzt unternahm Saint-Exupéry Aufklärungsflüge von Korsika aus. Am 31. Juli 1944 kehrte er von einem solchen nicht zurück. Die Wrackteile seiner Maschine entdeckten Forscher erst viele Jahre später im Meer vor Marseille.

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. 7% MwSt.
in den Warenkorb