Die Kindheit Christi

 
 
Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH / Poing (Verlag)
  • erschienen am 5. Mai 2003
 
  • Audio
  • |
  • Audio-CD
4010276013853 (EAN)
 

Als seine eigene Komposition wollte Hector Berlioz den zuerst geschriebenen Teil von "L¿Enfance du
Christ", den Chor der Hirten von Bethlehem, zunächst gar nicht ausgeben. Er bezeichnete ihn als 1679
entstandenes Werk eines Kapellmeisters aus Paris. Hellhörige Kritiker wurden allerdings aufgrund der
chromatischen Modulation im Zentrum des Satzes misstrauisch...
Andersherum betrachtet, passt das Werk - das bis zu seiner Uraufführung 1854 zu einem abendfüllenden
Weihnachtswerk ausgewachsen war - in seiner musikalischen Schlichtheit nicht so recht zu dem
Komponisten, der ansonsten mit avantgardistischen Orchester-Experimenten auf sich aufmerksam machte.
"Es ist wirklich gut, es ist naiv und rührend (lach nicht!) und es erinnert an Buchmalerei, wie man
sie in alten Messbüchern findet", schreibt er an seine Schwester Adèle. Berlioz hat das angemessene
musikalische Kolorit für die biblische Legende gewählt - wenn er auch nicht direkt auf die
Evangelientexte zurückgriff, sondern den Text zu "L¿Enfance du Christ" in freier Verwendung der
biblischen Weihnachtsgeschichte selbst schrieb.
  • Höhe: 126 mm
  • |
  • Breite: 146 mm
  • |
  • Dicke: 23 mm
  • 188 gr
Schweitzer Klassifikation

Lieferbar (Termin auf Anfrage)

27,99 €
inkl. 19% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok