Madrigale Vol. I-III "Cremona, Matova, Venezia"

 
 
Helikon Harmonia Mundi (Verlag)
  • erschienen am 13. Oktober 2017
 
  • Audio
  • |
  • Audio-CD
3149020877746 (EAN)
 
Die bedeutendste musikalische Form der Renaissance, das Madrigal, entwickelte sich bei Monteverdi, zum Versuchslabor. Der Komponist beschäftigte sich sein ganzes Leben mit diesem Genre, revolutionierte das musikalische Denken seiner Zeit, eröffnete dem beginnenden Barock die Tür - wie die vorliegende Anthologie von Paul Agnew und Les Arts Florissants eindrucksvoll demonstriert. Die Auswahl von Madrigalen zeichnet Monteverdis musikalische Biografie nach: Von seiner Jugend in Cremona über die Entwicklung einer unverkennbar eigenen Stimme in Mantua bis zu den späten Jahren in Venedig. Paul Agnew und Les Arts Florissants führten zwischen 2011 und 2017 sämtliche acht Madrigalbücher von Monteverdi an verschiedenen Orten in Europa auf. Die Aufnahmen entstanden in der Cité de la Musique in Paris und wurden nur minimal korrigiert, um die sinnliche Atmosphäre der Konzerte möglichst originalgetreu wiederzugeben.
  • Englisch
  • |
  • Französisch
  • |
  • Deutsch
  • Höhe: 129 mm
  • |
  • Breite: 129 mm
  • |
  • Dicke: 22 mm
  • 209 min
  • 266 gr

Sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 19% MwSt.
in den Warenkorb

Abholung vor Ort? Sehr gerne!
Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok