Der Sprengmeister

 
 
Der Hörverlag
  • erschienen am 23. Juli 2018
 
  • Audio
  • |
  • Audio-CD
978-3-8445-3023-0 (ISBN)
 

Mankells Debütroman erstmals auf Deutsch

"Oskar. Ein lustiger Alter, der in einer alten Militärsauna wohnt. Er winkt immer, wenn man vorbeifährt. Er hat nur eine Hand und ein Auge." Als junger Mann wird der Sprengmeister Oskar Johansson bei einer fehlgeleiteten Zündung schwer verletzt. Seine Freundin verlässt ihn, und so heiratet er ihre Schwester und führt ein bescheidenes, entbehrungsreiches Leben. Trotz seiner Verwundung kehrt Oskar in seinen Beruf zurück. Er wird politisch aktiv und glaubt an eine Revolution, die nie kommt.

Schon in seinem Debütroman, den er mit Anfang 20 schrieb, zeigt sich Mankell als politischer Schriftsteller, dessen Anliegen heute aktueller scheinen denn je.

Gelesen von Axel Milberg, der deutschen Stimme von Henning Mankell.

(4 CDs, Laufzeit: 4h 26)

Ungekürzte Lesung
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • Ungekürzte Ausgabe
  • Höhe: 14.1 cm
  • |
  • Breite: 12.5 cm
  • |
  • Dicke: 1.4 cm
  • 266 min
  • 126 gr
978-3-8445-3023-0 (9783844530230)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Henning Mankell wurde 1948 in Stockholm geboren und wuchs im schwedischen Härjedalen auf. Schon im Alter von 17 Jahren ging er an das Riks Theater und arbeitete bereits ab 1968 als Regisseur und Autor. Mit einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972 einen Kindheitswunsch. Die Faszination für dieses Land ließ Henning Mankell auch in seiner schwedischen Heimat nicht mehr los. Seit 1990 widmete er sich den Fällen des Kommissar Wallander, die mittlerweile in 15 Sprachen übersetzt wurden und auch in Fernsehen und Kino weltweit erfolgreich sind. Der vielbeschäftigte Schriftsteller, Drehbuchautor und Intendant leitete seit 1996 das Teatro Avenida in Maputo. 2015 verstarb Henning Mankell im Alter von 67 Jahren.


Sofort lieferbar

21,00 €
inkl. 5% MwSt.
in den Warenkorb