Webshop und Datenaustausch

Eine Oberfläche - 27 Millionen Titel: Per Mausklick haben Sie Zugriff auf Bücher, Zeitschriften und E-Medien aus dem In- und Ausland. Unser Webshop nutzt dafür etablierte bibliographische Quellen, z.B. VLB und Libri für deutsche Fachliteratur sowie Nielsen für internationale Medien. Integriert haben wir in den Schweitzer Webshop bibliotheksspezifische Prozesse: Darüber können Sie einen automatisierten Erwerbungsprozess realisieren, der vollkommen ohne Medienbrüche auskommt (z.B. Lieferantendatenimport).

So wird der Webshop zum Arbeitsinstrument:

OPAC-Abgleich mit den Beständen Ihrer Bibliothek

kostenfreie Katalogdaten für Ihre Bestellungen in den Formaten MAB2, MARC21, PICA

Bewegungs- und Rechnungsdaten im XML- und EDIFACT-Format

frei definierbare Optionsfelder und Abfragen, Nutzer-, Adress- und Rechteverwaltung

Schnittstelle zum Kundenportal Schweitzer Connect

Gerne kommen wir dem Wunsch Ihrer Bibliothek nach stetiger Prozessoptimierung entgegen.

Ihr Ansprechpartner bei Schweitzer Fachinformationen